Das Unternehmen Apollo
     - ein Pionier deutscher Pumpenfertigung

  • 1863 gegründet als Maschinenfabrik und Gießerei


  • Die Produktpalette reicht von Separatoren, Pumpen, Verdichtern bis zu landwirtschaftlichen Maschinen.


  • Ab 1920 spezialisierte man sich auf die Entwicklung  und Fertigung von Pumpen und Kompressoren.


  • Nach 1950 wurde der Bereich Pumpen sehr stark ausgeweitet, die Produktionsflächen, Ausrüstungen und die Kapazitäten wurden um ein Mehrfaches erweitert.


  • Das Produktprogramm wurde spezialisiert auf die Kraftwerkstechnik, Chemie- und Verfahrenstechnik sowie Sonderfälle ausgelegt.


  • Ab 1990 wurde zum Geschäftsbereich Pumpen der Geschäftsbereich Anlagentechnik aufgebaut und in diesem Bereich werden heute komplexe Anlagentechnische Fluid-Systeme entwickelt, gefertigt und weltweit vor Ort aufgebaut und in Betrieb genommen.


  • Heute ist Apollo ein weltweit agierendes Unternehmen und fertigt hochwertige Prozesspumpen und Fluid-Anlagensysteme.


  • Dazu stehen dem Unternehmen hoch qualifizierte Fachkräfte - starke Ingenieur-Abteilungen und die komplette Palette modernster Fertigungs-/ Kontroll- und Prüfverfahren zur Verfügung.


  • Bei Apollo hat die jahrelange umfangreiche Arbeit bei der Qualifizierung und Ausbildung von Facharbeitern, Ingenieuren und Meistern zu einem hoch qualifizierten festen Mitarbeiterstamm geführt, der in der Lage ist, sehr komplexe und technisch anspruchsvolle Aufträge umzusetzen.
  • Seit 2012 ist Apollo Mitglied in der HMS-Gruppe. Dazu gehören 18 Produktionsstätten in Russland, Ukraine, Weißrussland und Deutschland.


  • Apollo feierte im Jahr 2013 sein 150-jähriges Firmenjubiläum.
Zurück | PDF-Datei erzeugen |Nach oben